Lago di Maggiore – Monte Brè – Alpe Cardada (Cimetta)

Samstag nahmen wir uns eine grössere und anspruchsvollere Tour vor. Die hatte es wirklich in sich. Die ersten 13 Kilometer sind relativ locker durch Locarno und dessen Ortsrand durch, aber die letzten 5 Kilometer Anstieg sind kaum noch zu fahren wenn man keine Kondition hat 😉
Trotzdem eine sehr schöne Strecke. Oben angekommen gibts ein kurzes Stück Singletrail parallel dem Berg entlang was einen sehr guten Flow hat. Dann ein kurzer Anstieg nochmals und schon hat man das herrlichste Panorama.
Der Downhill war teilweise für Anfänger wie mich fahrbar und teilweise nicht für einen Fortgeschrittenen, aber wir sind trotzdem gut runtergekommen und hatten ein sehr gutes Gefühl hinterher.
Samstag Abend machten wir bereits wieder auf den Rückweg.

Share

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.